Live nicht erlebt: Renaissance

Konzertberichte und Kritiken.

Live nicht erlebt: Renaissance

Beitragvon shademan » 3. Mai 2015, 15:22

Aus Jogi' s Prog Forum:


Es war alles gerichtet. Die Bühne abgedunkelt, das Equipment auf Betriebstemperatur, das Auditorium relaxt erwartungsvoll, der Saal damit gut gefüllt, dann die "bad news": Frau Haslam darf nicht sprechen, geschweige denn singen. Die Band kommt gerade vom Hospital, es wird heute nix
und das morgige Konzert (12.4.) ebenso gecancelt. Es besteht allerdings Hoffnung auf eine Neuauflage, Zeitpunkt wird noch festzulegen sein....


11.04.2015-Dortmund, Musiktheater Piano
12.04.2015-Rühlertwist, Heimathaus Twist


In Verviers scheinen sie aber gespielt zu haben.
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 628
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Re: Live nicht erlebt: Renaissance

Beitragvon uwehalle » 11. Mai 2015, 17:48

shademan hat geschrieben:Aus Jogi' s Prog Forum:


Es war alles gerichtet. Die Bühne abgedunkelt, das Equipment auf Betriebstemperatur, das Auditorium relaxt erwartungsvoll, der Saal damit gut gefüllt, dann die "bad news": Frau Haslam darf nicht sprechen, geschweige denn singen. Die Band kommt gerade vom Hospital, es wird heute nix
und das morgige Konzert (12.4.) ebenso gecancelt. Es besteht allerdings Hoffnung auf eine Neuauflage, Zeitpunkt wird noch festzulegen sein....


11.04.2015-Dortmund, Musiktheater Piano
12.04.2015-Rühlertwist, Heimathaus Twist


In Verviers scheinen sie aber gespielt zu haben.


na da bin ich aber froh nicht hingereist zu sein. klingt ja wie ein deja vu vom eloy-konzert in köln. :cry:
ist die gute inzwischen wieder fit??
uwehalle
Power User
Power User
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: männlich
Real Name: Uwe

Re: Live nicht erlebt: Renaissance

Beitragvon shademan » 19. Jun 2015, 00:01

Keine Ahnung.

Lt. Webseite gibt es jedenfalls - noch - keine weiteren Gigs für 2015:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 628
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Renaissance mit Gast Patrick Moraz

Beitragvon shademan » 18. Sep 2015, 23:41

Mittlerweile scheint Annie Haslam wieder fit zu sein:

Symphonic rock icons Renaissance featuring legendary singer Annie Haslam will be performing in the US in the Fall 2015!
Responding to requests from fans, Renaissance will be performing Song For All Seasons, Sounds Of the Sea and Northern Lights
along with favorite classics and debuting Immortal Beloved from their critically acclaimed Symphony of Light album on this tour.

Legendary keyboardist Patrick Moraz, best known for his work with YES and the Moody Blues, as well as his innovative solo career,
will be making a special guest appearance with the band at the Victoria Theater at New Jersey Performing Arts Center in Newark,
NJ on October 9 and 10, 2015!



Leider nur US Termine z.Zt.

Sie spielen die ganze "Song for all seasons", und dann auch noch Patrick Moraz, Mann Mann Mann.

Wo hättest du sie denn sehen wollen, Uwe??
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 628
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ


Zurück zu "Live erlebt."

 
cron