Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Konzertberichte und Kritiken.

Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon reinhart1960 » 3. Okt 2012, 12:24

Guten Tag,
gerade habe ich einen Post auf der ELOY-Facebook-Seite gesehen, dass Eventim die Karten binnen 7 Tagen zurücknimmt, sofern diese unversehrt sind.
Das dürfte aber bei den wenigsten ELOY-Fans in Köln der Fall sein, weil der Veranstalter die Leute erst mal reingelassen hatte.

Wer mehr daüber wissen möchte, liest bitte dazu meinen Bericht von gestern *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich weiß noch nicht, ob ich einem weiteren Nachholtermin - wenn dann mal einer bekanntgegeben wird - jetzt überhaupt zustimmen kann. Man hat schließlich noch andere Verpflichtungen und Pläne.

Wer hat schon Erfahrung mit der Kulanz anderer Vorverkaufsstellen?

Grüße an alle

Wolf-Reinhart
reinhart1960
User
User
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon shademan » 12. Okt 2012, 23:24

Mein Ticket wurde anstandslos zurückgenommen, und voll erstattet.
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 628
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Re: Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon uwehalle » 14. Okt 2012, 21:10

neuer nachholetermin für "eloy" in köln ist der 23.01.13. rechtzeitiges karten holen ist stark angeraten, da fassungsvermögen wahrscheinlich nicht ausreichen wird. wer aus welchen gründen auch immer an diesem tag nicht zum konzert gehen kann, dem sei als trost hier gesagt, es wird wahrscheinlich noch ein oder zwei zusatzkonzerte (ort noch offen) von eloy in diesem zeitraum geben.
uwehalle
Power User
Power User
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: männlich
Real Name: Uwe

Re: Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon walter » 14. Okt 2012, 21:27

Köln ist mir auf jeden Fall zu weit. Sollten die aber nochmal hier im Norden irgendwo auftreten, könnte ich nochmal schwach werden. Vielleicht gibts ja noch einen Hannover-Gig, diesmal mit voller Stimme....
Gruß Walter
DAS HANF DES WO
Benutzeravatar
walter
Power User
Power User
 
Beiträge: 323
Registriert: 10.2011
Wohnort: Drestedt, Nähe Hamburg / Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon uwehalle » 17. Okt 2012, 20:10

walter hat geschrieben:Köln ist mir auf jeden Fall zu weit. Sollten die aber nochmal hier im Norden irgendwo auftreten, könnte ich nochmal schwach werden. Vielleicht gibts ja noch einen Hannover-Gig, diesmal mit voller Stimme....


hm. wäre dann auch noch am überlegen, wenn das konzert am wochenende wäre. lassen wir uns einfach überraschen, endgültig ist noch nichts entschieden.
uwehalle
Power User
Power User
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: männlich
Real Name: Uwe

Re: Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon uwehalle » 18. Okt 2012, 21:25

hier die neuen eloy-termine:

Es gibt weitere Konzerte im Januar 2013:

23.Jan.13 Cologne - Gloria

24.Jan.13 Bielefeld - Ringlokschuppen

25.Jan.13 Mannheim - Capitol
uwehalle
Power User
Power User
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: männlich
Real Name: Uwe

Re: Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon shademan » 8. Jan 2013, 00:21

Wen sieht man denn alles am 23.1. in Köln??

Dieses Mal ja doch wieder im (kleineren??) Gloria.....
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 628
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Re: Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon walter » 8. Jan 2013, 10:33

Och nö, das ist wiedermal zu weit.
Ich kann euch aber nur allen empfehlen, dahin zu gehen! Habe ELOY 2012 in Hamburg gesehen und muss schon sagen, die älteren Herren haben es echt noch voll drauf!

Übrigens, wens interessiert: Es gibt ein halboffizielles Live-Video auf DVD von der 2012-Tour! Ist eigentlich ein Fan-Video, aber von Herrn B. abgenickt.
Gruß Walter
DAS HANF DES WO
Benutzeravatar
walter
Power User
Power User
 
Beiträge: 323
Registriert: 10.2011
Wohnort: Drestedt, Nähe Hamburg / Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Live wieder nicht erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon uwehalle » 19. Jan 2013, 15:51

hier also der aufruf der band, eure letzte chance zu nutzen, wer eloy nochmal live erleben möchte sowie ihre zukünftigen pläne: Liebe ELOY Freunde!

"Das neue Jahr hat begonnen und wir meinen, dass es an der Zeit ist, Euch über die weiteren Schritte der Band zu informieren. Die drei Konzerte im Januar werden mit großer Wahrscheinlichkeit leider die letzten sein, welche die Band spielt! Die Gründe für diese Prognose sind folgende:

Zunächst realisiert Frank, u.a. auch zusammen mit weiteren Bandmitgliedern, das bereits seit den neunziger Jahren stets verschobene Projekt der Rockopera »The Vision, The Sword And The Pyre« zum Thema Jeanne d´Arc. Allein dieses Vorhaben erfordert ein enormes Engagement, deren Zeitrahmen noch nicht abzusehen ist. Natürlich wird es auch davon irgendwann eine CD/DVD geben und es darf ein Werk erwartet werden, welches sicherlich jeden ELOY-Fan interessieren wird, da es letztlich aus der Feder des Masterminds stammt und somit auch stark vom musikalischen Spirit der Band geprägt sein wird. Nach eigener Aussage ist Frank damit zum ersten Mal wieder nach »Power And The Passion« und »Planets« / »Time To Turn« mit einem so komplexen Thema befasst, welches er als bislang größte Herausforderung seiner Karriere bezeichnet. Während dieser Phase (mindestens 1 Jahr!), in der er sich komplett abzuschotten beabsichtigt, kann es keine anderen Aktivitäten geben.

23. Januar 2013 - Köln, Gloria

24. Januar 2013 - Bielefeld, Ringlokschuppen

25. Januar 2013 - Mannheim, Capitol

Danach ist dann vorgesehen, noch ein weiteres ELOY–Album zu produzieren, welches dann, quasi als »ultimatives musikalisches Statement der Band«, die stärksten und intensivsten Momente der Bandgeschichte reflektieren soll. Auch dafür müssen getrost mindestens 10 Monate einkalkuliert werden!

Um diese Zeit etwas zu überbrücken, planen wir eine neue Ausgabe der »Chronicles« als Doppel-CD mit anderer Tracklist und weiteren, in Originalbesetzung neu eingespielten Titeln früherer Alben , sowie diversen Remixen, zu veröffentlichen. Es wird also keine völlige Funkstille bezüglich der Band herrschen, versprochen!

Da die Folgen seines Unfalls im März 2012 leider noch immer Probleme machen (im Frühjahr 2013 steht eine weitere Operation mit Krankenhausaufenthalt an), kann Frank nicht voraussehen, ob es ihm möglich ist, nach den oben genannten Aktivitäten noch weiterhin live aufzutreten. Insofern hängt ein zusätzliches großes Fragezeichen über zukünftige Konzerte der Band. Wer also ELOY noch mal live erleben möchte, ist gut beraten, eines der drei Konzerte im Januar – 23.01. Köln (ausverkauft!), 24.01. Bielefeld oder 25.01. Mannheim – zu besuchen. Dort, so verspricht Frank, wird er dann aber noch mal topfit auf der Bühne stehen.

Die Setlist dieser Shows wurde noch einmal erweitert und lässt das fulminanteste Programm erwarten, welches die Band jemals geboten hat. Das Line up on stage ist ebenfalls absolut outstanding! Erstmalig stehen 6 (!) Bandmusiker auf der Bühne, die sich allesamt aus Mitgliedern der stärksten Perioden der Bandgeschichte zusammensetzen. Die Festivals 2011 und die Konzerte im Herbst 2012 haben schon weit gehend aufgezeigt, was da geboten wird.
Zudem ist geplant, die Shows in Köln und in Mannheim (als das höchst wahrscheinlich letzte Konzert der Band!) professionell in Bild und Ton aufzuzeichnen, um daraus dann eine hochwertige Live-Doppel-CD/DVD zu machen.
Da die Kapazitäten der Venues begrenzt sind, muss darauf verwiesen werden, dass es nicht unendlich Tickets für die Shows gibt. Also bitte nicht auf die Abendkasse spekulieren, solange noch Karten im Vorverkauf zu ergattern sind, denn »sold out« bleibt »sold out«!!! Die Band kann nicht, wie 2012 in Köln und Mainz, einfach in größere Hallen umziehen, da es keine verfügbaren Alternativplätze gibt. Wir haben noch Restkarten im Shop und bieten sie hiermit an, solange der Vorrat reicht.

Somit verbleibt uns nur noch, Euch ganz herzlich von der Band zu grüßen und Euch ein grandioses Jahr 2013 zu wünschen."

Das Team vom ELOY Fan-Service bei Artist Station
uwehalle
Power User
Power User
 
Beiträge: 158
Registriert: 03.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: männlich
Real Name: Uwe

Live erlebt: Eloy in Köln

Beitragvon shademan » 24. Jan 2013, 17:34

Gestern hat es also tatsächlich stattgefunden, das mehrmalig angesagte Kölner Konzert.

Nun doch wieder im ursprünglich angesetzten Gloria, und: ausverkauft.

Der Abend läßt sich am besten mit dem Begriff "Genuss" umschreiben.

Eine gutgelaunte Band - und sehr gute Besetzung, 3 backing Sängerinnen (darunter wieder Tina Lux), Top Sound,
und ein Frank Bornemann, der von der Publikumsresonanz überwältigt war.

Riesenapplaus und Jubelrufe nach den meisten Stücken. Völlig zu Recht.

Immer wieder sagte Bornemann, es mache richtig Spaß für so ein Publikum zu spielen.

Und jetzt wollen sie aufhören??

2 h 40 Minuten - ohne Pause haben sie gespielt.

Wers versäumt hat, selber schuld!!
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 628
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Nächste

Zurück zu "Live erlebt."

 
cron