Shaa Khan in Oberhausen

Konzertberichte und Kritiken.

Shaa Khan in Oberhausen

Beitragvon shademan » 30. Sep 2013, 23:31

Am 27.9.2013 spielten "Shaa Khan" im polnischen Restaurant "Gdanska" in Oberhausen.

Nein, nicht Chaka Khan (schüttel).

Jenes Restaurant verfügt über einen abgetrennten kleinen "Saal", in dem Performances stattfinden.

Shaa Khan ist eine alte Kraut Rock Truppe aus der Gegend, die in den 70ern mal 2 LP's gemacht haben.
Auf Sky Records.

Sie spielten Stücke dieser Alben, plus Singles und unveröffentlichtes.

Die Band tritt fast im Original Line Up von damals an, allerdings mit einem neuen Gitarristen.

Live kommt das Ganze erst richtig überzeugend rüber, nicht zuletzt auch wegen des wesentlich besseren
jetzigen Gitarreros.

Aber auch die anderen Musiker (Keys, Bass, Drums, 2 Sänger, einer auch Guit.) überzeugten vollends.

Es gab witzige Anekdoten von Frontmann Heiner Waldmann, und die Nähe zu Bands wie Grobschnitt, Tibet oder Ramses
machte einfach Spaß. Kultiges, originales 70er Feeling.

Der Gig dauerte 2 Stunden, ohne Vorprogramm. 2 Stunden, die sich gelohnt haben.

Tosender Applaus, gut besuchtes Haus.
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 628
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Zurück zu "Live erlebt."

 
cron