Grammy für Leonard Cohen

Die Beiträge werden 30 Tage nach dem letzten Beitrag gelöscht

Grammy für Leonard Cohen

Beitragvon shademan » 30. Jan 2018, 23:08

Die "Tiroler Tageszeitung" vermeldete am 29.1.2018 folgendes:

"Der Sänger, Songwriter und Dichter Leonard Cohen wurde in New York posthum mit einem Grammy ausgezeichnet. Für sein Lied
„You Want It Darker“ gewann er den Preis für die beste Rock-Performance. Es ist der Titelsong von Cohen' s letztem Studioalbum.
Der legendäre kanadische Rockpoet war im November im Alter von 82 Jahren gestorben."

Hm, irgendwie ist es völlig an mir vorbeigegangen, dass Mr. Cohen Rockmusik gemacht hat. Und auch gar "Beste Rockperformance"
abgeliefert haben soll.

Haben die Grammy Verleiher (= Plattenindustrie???) was an den Ohren??? Haben die Leonard Cohen mit Johnny Winter verwechselt??
Und - wieso zum Teufel bekommen die Künstler solche Preise nicht zu Lebzeiten???

Der 1. April kommt doch erst noch, oder???
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 639
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Zurück zu "Belangloses. Wird nach 30 Tagen automatisch gelöscht."

 
cron