Cyrill Stoletzky

Was haben die Mitglieder von S.O.D. vor, nach und während ihrer Mitgliedschaft noch gemacht.
Andere Bands und Projekte der Musiker.

Cyrill Stoletzky

Beitragvon shademan » 24. Okt 2011, 23:22

Cyrill arbeitet an "Graffity's Rainbow" II als Solo Projekt.

Neben Chris Struwe sollten auch Klaus Lohr und meine Wenigkeit (Hans-Jürgen Klein) mitwirken,
Peter Schneider hat sich bereit erklärt, die Produktion zu fahren.

Sicher können beide näheres dazu hier posten.
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 626
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Re: Cyrill Stoletzky

Beitragvon cyrli » 6. Dez 2011, 04:13

Ja, um genau zu sein, ist Graffitiy´s Rainbow II so etwas wie die Fortsetzung von Graffitys Rainbow 1, nur dass die bereits im ersten Teil vorhandenen Elemente - Verbindung von symphonischen Elementen mit psychedelischen Einflüssen, Rock-Elementen und einer klassischen Vorlage am Schluss - noch konsequenter und monumentaler ausgebaut worden sind und auf eine Gesamtlaufzeit von ca. 60 Minuten kommen. Wenn man so will, ist GR 2 fast eine Art Rockoper, nur mit weniger Text, die mit einer Vison verbunden ist, zu der natürlich auch irgendwann einmal eine Aufführung gehören würde, am besten mit visuellen Leinwandprojektionen so ähnlich wie man sie in 2001 sehen konnte, im Grunde würde das gut passen. GR 2 behandelt natürlich die seit vielen Jahren für mich sehr bedeutsamen existenziellen Themen wie Tod und Untergang, Entropie, Jenseitsvorstellungen und Auferstehung - allerdings nicht unbedingt streng in diesem abendländisch-biblischen Sinn. In jedem Fall dürfte das Besondere ja daran sein, dass eine Partitur - wie schon gesagt Chopins Sonate op. 35 für Klavier mit dem berühmten Trauermarsch - von Anfang bis Ende konsequent umgesetzt wurde - hinzu kommen diverse Abschnitte für Solopassagen und ein von mir selbst gemachter fünfter Satz. Nicht zufällig gibt es, gerade am Anfang und am Schluss, Ähnlichkeiten mit GR 1, denn eine Fortseztzung soll ja an Vorhandenes anbinden, und das geschieht auch.
Ich würde mir schon wünschen, dass die noch lebenden Herren von SOD daran mitwirken, immerhin konnte ja auch GR 1 als gemeinschaftliches Projekt fertig werden...die Hauptfigur am Schlagzeug dürfte das Projekt ja nun von oben beobachten, und so muss für den Chris noch ein Drummer gefunden werden, der das Ganze an den Trommeln umsetzen kann. Peter hat vor kurzem den Beginn des Anfangs mit einer sehr gelungenen virtuellen Schlagzeugspur versehen, das klingt schon sehr gut und ergibt bestimmt ein gutes Demo, mit dem man andere dafür begeistern kann. Vielleicht lässt sich dieses Hörbeispiel ja hier in diesem Forum unterbringen??? Ich war jedenfalls recht beeindruckt und habe, nach einer längeren Pause wegen allem möglichen Arbeitsstress und den ganzen Belastungen, auf die wir alle lieber verzichten wollen, wieder Mut bekommen, weiter zu machen, zumal ja die Rohfasssung von dem Ganzen schon recht weit gekommen ist. Zu den wenigen guten Ereignissen in diesem Jahr gehört u.a., dass ich mir durch ein Zusammenspiel glücklicher Umstände nach nunmehr 15jähriger Wartezeit als Musiker die Orgel meiner Träume zulegen konnte. Ich habe sie abstottern könnenm, weil sich der damalige Besitzer einen gebrauchten Bösendorferflügel gekauft hat und seinerseits dringend Geld brauchte, möglicherweise ebenfalls zum Abstottern. Von dem guten Stück hatte ich seinerzeit einige Fotos gemacht, als ich den Ratenzahlungskauf besiegelte, und diese Fotos habe ich dem Chris auf dem Handy gezeigt und ihn gefragt: Weißt du, was das ist? Er wusste das natürlich und sagte: ne B 3. So war es. Ich kann nun ab sofort alle Orgelparts mit dieser einspielen. Nur schade, dass der Kollege das nicht mehr miterleben kann. Oder vielleicht doch - wie gesagt, von oben. Das jedenfalls nehmen wir mal an. In diesem Sinne Grüße an alle!!!!!!!!
cyrli
Special Member
Special Member
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.2011
Wohnort: Solingen
Geschlecht: männlich
Real Name: Cyrill

Re: Cyrill Stoletzky

Beitragvon walter » 6. Dez 2011, 14:30

cyrli hat geschrieben:.... Vielleicht lässt sich dieses Hörbeispiel ja hier in diesem Forum unterbringen??? ....


Ne echte Hammond!? Klasse! Macht einen bis heute unverwechselbaren Sound und ist echt Kult! Glückwunsch!
Zu den Hörbeispiel: HIER lässt sich das, soweit ich weiss, nicht einbinden. Ich habe auch keinen Webspace, kann das Teil also auch nicht irgendwo hochladen und verlinken. Wenn DU es auf diese Weise zur Verfügung stellen könntest, wäre klasse.
Ansonsten fällt mir da spontan "Schlagwerker" ein, der ja die SOD-Homepage betreut. Da gibts schon ein Stück Musik von SOD, also müsste das auch mit deinem Titel klappen.
Ich hoffe, der Gute liest das hier und äußert sich mal dazu. Ansonsten müsste HaJü ihn mal anmorsen.
Gruß Walter
DAS HANF DES WO
Benutzeravatar
walter
Power User
Power User
 
Beiträge: 323
Registriert: 10.2011
Wohnort: Drestedt, Nähe Hamburg / Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Cyrill Stoletzky

Beitragvon shademan » 14. Jul 2012, 20:57

Hier hat er mal was bei Youtube hochgeladen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ist allerdings schon eine Weile her....
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 626
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ


Zurück zu "Side-Projekte"

 
cron