Werwolf

Was haben die Mitglieder von S.O.D. vor, nach und während ihrer Mitgliedschaft noch gemacht.
Andere Bands und Projekte der Musiker.

Werwolf

Beitragvon shademan » 16. Jul 2012, 20:10

WERWOLF wurde Anfang der 70er Jahre von Peter Besting (drums, vocals), Peter Lorenz (bass, vocals) und Hartwig Kugoth (guitar) gegründet. Später kamen Jürgen Göckler (keyboards) und Michael Schlimm (sax, flute) dazu. Musikalisch entwickelte man sich dabei immer mehr hin zum Progressiven Rock. Viele Jahre spielte man unzählige Konzerte in ganz Deutschland.

Bis auf Peter Besting schieden alle Gründungsmitglieder nach und nach aus und wurden durch neue Bandmitglieder ersetzt (Ellen Wiederstein, vocals - Gitta Löwenstein, vocals - Gerd Heuel, git - Wolfgang Unthan, keys - Burkhard Huckestein, bass).

Zwischenzeitlich wurde die erste CD "Creation" produziert, die insbesondere in den USA auf unerwartet hohes Interesse stiess und sich mehrere Monate in den Charts hielt.

2010:

Nach über 30 Jahren begannen 4 ehemalige Bandmitglieder wieder gemeinsam Musik zu machen - neu hinzu kam Markus Quast an den Keyboards.
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 626
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Zurück zu "Side-Projekte"

 
cron