Blow Up Party in Bonn

Alles, was nirgends reinpasst, kann hier veröffentlicht werden.

Re: Blow Up Party in Bonn

Beitragvon claga » 2. Feb 2015, 05:23

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Hey Shady,
Ist keine Party in dem Sinne, das ist ein kleiner (ehemaliger Rotlicht Laden)
Club, wo ich seit 15 + Jahren Samstags halt SIXTIES Zeugs auflege,
unter anderem dan auch so was.
micha

DAS ist die allererste Single von Birthcontrol, 1969 auf dem österreichischen Amadeo Label : Birthcontrol
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** (beide seiten am stück)

Das ist meine liebste (und rarste) Sympathy for the Devil Version, von meiner You Tube Seite : Rasputin
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

to be continued, if you like.... Mike ;-)[/quote]


Yes, we do!!

Birth Control:

Geil, das. Weit besser als alle Stücke auf der ersten LP. Der Bassist ist top.
Wer war ausser Noske und Frenzel noch dabei?? Das Cover zeigt ein Quintett...

Jon Symon "Rasputin":

Hat was. Allerdings finde ich Jaggers Gesang erheblich besser.

Der hat ja - mit Jane Musikern - das Rockballet "Warlock" aufgeführt. In Hannover ein Riesenerfolg,
in der Düsseldorfer Philipshalle ein Flop.


Pflege doch diese Party Termine mal oben ein, damit man das mal auf dem Schirm hat....[/quote]
claga
Power User
Power User
 
Beiträge: 208
Registriert: 06.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Blow Up Party in Bonn

Beitragvon shademan » 17. Jan 2017, 00:50

Jeden Samstag legst du hier auf??

Auch an Karneval??

Wäre ja eine Alternative zum Humba Humba Gedöns.....
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 628
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Vorherige

Zurück zu "Vermischtes"

 
cron