Naturprodukt Leder

Alles, was nirgends reinpasst, kann hier veröffentlicht werden.

Naturprodukt Leder

Beitragvon shademan » 26. Nov 2014, 00:32

Leder: Tierleid und Umweltverschmutzung

Die Albert Schweitzer Stiftung berichtet:

"Leder, also die chemisch behandelte Haut von Tieren, ist für viele Menschen ein selbstverständlicher Bestandteil des täglichen Lebens.
Schuhe, Gürtel, Portemonnaies, Sofas oder Taschen aus Leder gelten als Naturprodukte und werden daher gerne gekauft.
Wir zeigen im Folgenden auf, dass Leder kein »natürliches« Material ist, das mit gutem Gewissen gekauft werden kann, da seine Herstellung
mit Tierleid, aber auch viel Umweltverschmutzung und Schäden für die an der Produktion beteiligten Menschen einhergeht."


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Es gibt viele tierfreundliche, pflegeleichte und robuste Alternativen aus Naturmaterialien wie Hanf oder atmungsaktiver Synthetik
(auch »veganes Leder« genannt), welche die positiven Eigenschaften von echtem Leder ersetzen und teilweise sogar übertreffen.
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 628
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Zurück zu "Vermischtes"

 
cron