TTIP – VERKAUFTE DEMOKRATIE? am 26.1.15 im ZAKK

Alles, was nirgends reinpasst, kann hier veröffentlicht werden.

TTIP – VERKAUFTE DEMOKRATIE? am 26.1.15 im ZAKK

Beitragvon shademan » 23. Jan 2015, 20:43

Kann die Justiz, wie geplant, privatisiert werden, indem für Rechtsstreitigkeiten private Schiedsgerichte eingerichtet werden?
Überschreitet die EU Kommission bei der Verhandlung der Vertragstexte ihre Kompetenzen?

Referent: A. Fisahn

Eintritt frei.

Im ZAKK Düsseldorf, Fichtenstr. 40
Benutzeravatar
shademan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 590
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Real Name: HJ

Zurück zu "Vermischtes"

 
cron