Invisible Shades (2018?)

Kritiken im Internet und Meinungen der User zu den bisher erschienenen Veröffentlichungen.

Invisible Shades (2018?)

Beitragvon walter » 28. Jun 2018, 14:57

Hallo Fans
Gestern erhielt ich von Peter Lorenz die folgende Nachricht. Die alten Fans werden wissen, dass es zum Split der Gruppe kam und es seitdem 2 Formationen mit gleichem Namen gibt. Welche nun "die Echten" und/ oder "die Wahren" SOD sind, weiss ich nicht und ist mir auch wurscht. Mir persönlich gefällt es nicht so gut, dass der Stil sich anscheinend doch deutlich von den Vorgängeralben unterscheiden wird, aber mal abwarten und anhören. Möge sich jeder ein eigenes Bild davon machen.
...unser neues Album "Invisible Shades" befindet sich z.Zt. in der Produktion und wird in den nächsten Wochen erscheinen. Line Up: Gitta Löwenstein (Vocals), Peter Lorenz (Guitars, Bass), Klaus Neumärker (Drums, Percussions, Flute), Peter Schneider (Keys, Guitars). Als Gastmusiker haben uns unterstützt: Bernhard Marx (Piano) und Christian Schmidt (Sax). Das Album ist nicht mehr ganz so Prog-lastig wie bisher sonder eher rockiger Sound of the 70s. Verarbeitet wurden auch Songs aus der ehemaligen Zeit von mir und Gitta bei WERWOLFmusic - aber komplett neu aufgenommen und arrangiert. Wir leben also noch und entwickeln derzeit schon Ideen für eine weitere CD....
Zuletzt geändert von Admin am 28. Jun 2018, 16:43, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Walter
DAS HANF DES WO
Benutzeravatar
walter
Power User
Power User
 
Beiträge: 331
Registriert: 10.2011
Wohnort: Drestedt, Nähe Hamburg / Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Invisible Shades 2018 !

Beitragvon walter » 17. Aug 2018, 23:09

Nun ist es passiert! Eine neue CD von Shades Of Dawn ist erschienen!
Die neue CD von Shades of Dawn II. Eine Mischung aus Rock und Prog-Rock. Ohne viel Technik, handgemacht - mit dem Sound der 70er. Der Prog-Anteil ist leider sehr mager, der 70er Jahre-Rock dominiert klar.
Hier ist aber auch einiges anders, als man es von den vorigen Alben kennt. Zunächst mal singt hier durchweg eine Frau. Die typische Stimme, aber auch das Gitarrenspiel von H.J. Klein sind hier nicht am Start. Gitarren, aber auch die Keyboards wurden zurück genommen und der Gesang deutlich mehr in den Mittelpunkt gestellt.
Gefällt mir gut, nur mit den altbekannten epischen, 15+ minütigen Titeln der alten S.O.D. hat das sogut wie nichts zu tun. Unter einem anderen Namen wäre es eine gute Rock-CD, so tu ich mich momentan etwas schwer damit. Ausfälle gibt es keine, und nach mehreren Durchläufen kristallisiert sich langsam der letzte Titel "Never Give Up" als mein kleiner Favorit heraus.

Die Band besteht aus
Gitta Löwenstein, Vocals
Peter Lorenz, Guitars, Bass
(beide von der ehemaligen Kultband Werwolf aus Olpe)
Klaus Neumarker, Drums, Percusion, Flute
Peter Schneider, Guitars, Keys
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von walter am 17. Aug 2018, 23:18, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Walter
DAS HANF DES WO
Benutzeravatar
walter
Power User
Power User
 
Beiträge: 331
Registriert: 10.2011
Wohnort: Drestedt, Nähe Hamburg / Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Invisible Shades 2018 !

Beitragvon walter » 18. Aug 2018, 22:50

Ich habe an anderer Stelle den gleichen Beitrag veröffentlicht. Dort hat Peter Lorenz geantwortet. Ich kopiere mal die Antwort auf meinen Beitrag hier einfach rein. P. L. ist nicht im Forum angemeldet und kann deshalb hier nicht selbst was schreiben:
Ja die CD ist tendenziell eher Rock-lastig. Das war auch genau so gewollt. Wir brauchten nach der Trennung einfach einen echten Neuanfang und hatten endlich wieder richtig viel Spaß dabei. Das Peter und ich eine andere Art haben Gitarre zu spielen als H. J. Klein ist ja wohl ganz normal. Die Stimme von Gitta Löwenstein dominiert auch deswegen, weil uns die Fachleute im Mastering Studio dringend dazu geraten haben. Das macht man heute so, und wenn man schon eine gute Stimme für die vocals hat, kann man sie auch entsprechend präsentieren.
Gruß Walter
DAS HANF DES WO
Benutzeravatar
walter
Power User
Power User
 
Beiträge: 331
Registriert: 10.2011
Wohnort: Drestedt, Nähe Hamburg / Bremen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Tonträger. Alles zu den veröffentlichten CDs."

 
cron